KLAUS VOUSSEM – Mitglied des Landtags NRW

Aus der Region

Neues aus der Region

  • Die Ortsumgehung Weiler in der Ebene gehört zu den von der rot-grünen Minderheitsregierung bis auf weiteres „auf Eis“ gelegten 78 Bundesfernstraßenprojekten in NRW. Die nach der Streichliste des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr nach Abschluss der laufenden Planstufe nunmehr nur noch nachrangig zu planende und damit wohl absehbar nicht zur Baureife gelangende…
    weiterlesen →
  • Im Beisein des CDU Landtagsabgeordneten Klaus Voussem fand jetzt die lang ersehnte Verkehrsfreigabe der Landesstraße L 178 n/ K 24 n Ortsumgehung Billig statt. Anlass genug mit den Bewohnerinnen und Bewohnern von Billig das historische Ereignis für diesen Ortsteil gebührend zu feiern. Neben den zuvor durchgeführten städtischen Maßnahmen der Kanalisierung und Dorfkernerneuerung mit einem Investitionsvolumen…
    weiterlesen →
  • Um 12:00 Uhr eröffnet Eckhard Uhlenberg, Präsident des NRW-Parlaments, gemeinsam mit dem Euskirchener Landtagsabgeordneten Klaus Voussem im Foyer die Wanderausstellung „Landtag vor Ort – Das Haus der Bürgerinnen und Bürger“. Diesen Titel nehme das „Hohe Haus“ und sein Präsidium „wörtlich und ernst“, unterstreicht Uhlenberg: „Kaum ein Parlament in Deutschland ist schon als Gebäude so transparent…
    weiterlesen →
  • Hoher Besuch und strahlende Gesichter an einem rundum gelungenen Tag. Auf Einladung des CDU Landtagsabgeordneten Klaus Voussem besuchte der Präsident des Landtags von Nordrhein-Westfalen Eckhard Uhlenberg die Kreisstadt Euskirchen. Eröffnung der Ausstellung „Landtag vor Ort“   Erste Station war am Vormittag das Kreishaus in Euskirchen. Dort eröffnete Landtagspräsident Eckhard Uhlenberg gemeinsam mit Klaus Voussem MdL…
    weiterlesen →
  • Am Sonntag veranstaltete der Verkehrs- und Gewerbeverein ein Oktober-Straßenfest in der Kölner Straße in Hellenthal. Auf Einladung des CDU Gemeindeverbandsvorsitzenden Fritz Poensgen waren auch der Landtagsabgeordnete Klaus Voussem, die Euroabgeordnete Sabine Verheyen und der Bundestagsabgeordnete Detlef Seif mit von der Partie. Am Infostand des CDU Gemeindeverbandes lies es sich Klaus Voussem nicht nehmen, Adler „Gaucho“…
    weiterlesen →
  • Strahlender Sonnenschein, ein verkaufsoffener Sonntag und das 9. „Knollenfest“ lockten am Wochenende wieder tausende Besucher in die Euskirchener Innenstadt. Bei dem traditionellen Rundgang mit Euskirchens Bürgermeister Dr. Uwe Friedl, der Vorsitzenden des Stadtmarketingvereins z.eu.s e.V. Sabine Preiser-Marian und zahlreichen Vertretern der Landwirtschaft nutzte auch der CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Voussem die Gelegenheit, um sich zum Beispiel ausführlich…
    weiterlesen →
  • In Bonn wurde am Wochenende gleichzeitig 21 Jahre Deutsche Einheit und der 65. Geburtstag von Nordrhein-Westfalen gefeiert. Bei strahlendem Sonnenschein kamen allein am Samstag 200.000 Besucher zum Festgelände, das von der Innenstadt über den Hofgarten, das Rheinufer, die Adenauerallee und das ehemalige Regierungsviertel bis zum Posttower reichte. Auch der Euskirchener CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Voussem lies sich…
    weiterlesen →
  • Um 12:00 Uhr eröffnet Eckhard Uhlenberg, Präsident des NRW-Parlaments, gemeinsam mit dem Euskirchener Landtagsabgeordneten Klaus Voussem im Foyer die Wanderausstellung „Landtag vor Ort – Das Haus der Bürgerinnen und Bürger“. Diesen Titel nehme das „Hohe Haus“ und sein Präsidium „wörtlich und ernst“, unterstreicht Uhlenberg: „Kaum ein Parlament in Deutschland ist schon als Gebäude so transparent…
    weiterlesen →
  • „Jetzt ist die Katze aus dem Sack! Und die Katze ist noch hässlicher als befürchtet“, sagt der Euskirchener CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Voussem zu den jetzt im Ausschuss für Bauen, Wohnen und Verkehr des Landtags vorgestellten Liste der Landesstraßen- und Bundesfernstraßenprojekten in Nordrhein-Westfalen. „Für die Hälfte der noch zur Zeiten der schwarz-gelben Landesregierung in die erste Priorität…
    weiterlesen →
  • „Sechs Schulen im Kreis Euskirchen werden in nächster Zeit für „kleines Geld“ mit insgesamt ca. 100 noch gut gebrauchstauglichen Computern ausgestattet“, freut sich der CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem. Aufgrund seiner Kontakte zur Gebäudewirtschaft der Stadt Köln ist es dem Abgeordneten gelungen, die Computer, die dort aus dem Betrieb genommen wurden, an Euskirchener Schulen zu vermitteln….
    weiterlesen →