KLAUS VOUSSEM – Mitglied des Landtags NRW

NEUIGKEITEN

Aktuelles aus der Region und dem Landtag

  • Kreis Euskirchen. Zur Unterstützung von Menschen in sozialen Notlagen und der dafür bestehenden sozialen Infrastruktur gibt das Land NRW rund 1,06 Millionen Euro an den Kreis Euskirchen und seine Kommunen. Darauf weist der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem hin. Mit den Mitteln werden etwa Miet- und Nebenkosten von Beratungsstellen, kommunale Verfügungsfonds für Einzelfallhilfen wie Energiesperren…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Das Land NRW unterstützt die Digitalisierung von Sportvereinen und Sportorganisationen im Kreis Euskirchen mit voraussichtlich insgesamt 400.000 Euro. Das erfuhr der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem aus der Staatskanzlei. Die Mittel sollen genutzt werden, um die vorhandene digitale Infrastruktur der gemeinnützigen Sportorganisationen auszubauen, die ehrenamtlichen Strukturen zu stärken und die Aus-, Fort- und…
    weiterlesen →
  • Für sein vorbildliches Europa-Engagement erhält der Kreis Euskirchen von der NRW-Landesregierung die Auszeichnung „Europaaktive Kommune“. Wie der Euskirchener CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Voussem erfahren hat, erfolgt die Auszeichnung Anfang des Jahres 2023 durch den Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie Medien des Landes Nordrhein-Westfalen und Chef der Staatskanzlei Nathanael Liminski im Rahmen einer Feierstunde. „Der Kreis…
    weiterlesen →
  • Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8c und 8d des  St. Angela Gymnasiums waren zu Gast bei Klaus Voussem im Landtag Nordrhein-Westfalen und bildeten den Abschluss der Besuchergruppen für Klaus Voussem in diesem Jahr. In Begleitung Ihrer Lehrer Berthold Pätzner, Sebastian Heidenthal und der Referendarin Frau Frings besuchten die 30 Schülerinnen und Schüler den nordrhein-westfälischen…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Der NRW-Landtag wird morgen über das erste Unterstützungspaket für die besonders vom russischen Angriffskrieg auf die Ukraine und seinen Folgen betroffenen Bereiche abstimmen. Wie der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem mitteilt, profitieren von dem Paket mit einem Volumen von 1,6 Milliarden Euro auch viele Bereiche im Kreis Euskirchen. „Das Paket hat das Ziel, die…
    weiterlesen →
  • Der nordrhein-westfälische Landtag hat am gestrigen Donnerstag im Haushalts- und Finanzausschuss zur Finanzierung der direkten und indirekten Folgen der Corona-Krise 500 Millionen Euro für die Kommunen bereitgestellt. Der Ausschuss ist damit einer Initiative der Landesregierung gefolgt. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Voussem: „Unsere Kommunen in Nordrhein-Westfalen standen und stehen angesichts der Corona-Krise vor großen Herausforderungen….
    weiterlesen →
  • Der Ortsverband Mechernich war zu Gast bei Klaus Voussem im Landtag Nordrhein-Westfalen. Unter der Federführung von Michael Averbeck besuchten 14 Besucherinnen und Besucher den nordrhein-westfälischen Landtag und absolvierten das Besucherprogramm des Landtags. „Durch ihren Besuch im Düsseldorfer Landtag können die Besucherinnen und Besucher die Landespolitik nochmal von einer ganz anderen Seite erleben“, zeigte sich der…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Gute Nachrichten für Familien im Kreis Euskirchen: Wie der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem aus dem NRW-Finanzministerium erfahren hat, wird das der Förderzeitraum für das Zuschussprogramm Wohneigentum über den Jahreswechsel hinaus verlängert. Das Land NRW übernimmt dabei zwei Prozent der grunderwerbsteuerpflichtigen Kaufsumme – maximal jedoch 10.000 Euro. Die Hilfe kommt Bürgerinnen und Bürgern…
    weiterlesen →
  • Euskirchen. Die für dieses Jahr geplante grundhafte Sanierung der L210 bei Euskirchen wird voraussichtlich erst in der zweiten Jahreshälfte 2023 durchgeführt werden können. Das hat der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem auf Nachfrage von Straßen.NRW erfahren. Demnach sollen die Arbeiten im Anschluss an die Fertigstellung der Erftbrücke (B56) beginnen und voraussichtlich vier Monate dauern. „Die Situation…
    weiterlesen →
  • Kall-Golbach. Gute Nachrichten für alle Sportlerinnen und Sportler des Spiel- und Sportvereins Golbach 1928 e.V. In der ersten Förderrunde des Sportstättenförderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ erhalten sie insgesamt 14.077 Euro zur geplanten Modernisierung der Umkleiden im Vereinsheim. Mit „Moderne Sportstätte 2022“ hat NRW ein Sportförderprogramm aufgelegt mit einem Gesamtvolumen von 300 Millionen Euro. Damit sollen die…
    weiterlesen →