KLAUS VOUSSEM – Mitglied des Landtags NRW

Aus der Region

Neues aus der Region

  • Kreis Euskirchen. Die Erlebnisse durch die Starkregenereignisse vom Juli 2021 werden die Menschen in den betroffenen Gebieten leider noch lange beschäftigen. Daher hat sich der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem im Oktober 2021 an die NRW-Landesregierung gewandt und die Errichtung eines Minitraumazentrums vorgeschlagen. „Leider geht in der Diskussion um finanzielle Hilfen allzu schnell unter, dass…
    weiterlesen →
  • Euskirchen/Mechernich. Gleich zwei weitere Sportvereine aus dem Kreis Euskirchen erhalten Fördermittel aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“. So können sich die Sportlerinnen und Sportler der Jugendsportgemeinschaft Erft 01 über weitere 13.732 Euro freuen. Mit dem Geld soll die energetische Modernisierung von zwei Beleuchtungsanlagen umgesetzt werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 15.985 Euro. 45.000 Euro erhält…
    weiterlesen →
  • Nettersheim. Im Fall der Einleitung von Oberflächenwasser in den Genfbach bei Nettersheim hat sich nun der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete aus Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing gewandt und um Unterstützung gebeten. Die Anwohner des Genfbachs, der durch Nettersheim fließt und in die Urft mündet, haben immer wieder mit Überschwemmungen zu kämpfen, besonders dramatisch in Folge der Hochwasserereignisse vom Juli 2021. Von…
    weiterlesen →
  • Wie kann unseren Karnevalsvereinen in der Corona-Pandemie geholfen werden? Mit dieser Frage hat sich der Euskirchener CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Voussem an die Landesregierung gewandt und um Unterstützung gebeten. „Viele Vereine haben derzeit das Problem, die Session zu planen“, so Voussem. Durch die neuen Kontaktbeschränkungen werde der Sitzungskarneval möglicherweise nicht durchzuführen sein. „Büttenredner sind gebucht, Säle angemietet…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Das Land Nordrhein-Westfalen investiert in die Attraktivität des Sports und setzt damit auch in Coronazeiten ein starkes Signal. Gemeinsam mit dem Bund fördert NRW Sportstätten, von deren Sanierung eine Vielzahl von Vereinen und Sporttreibenden profitieren werden. Für das kommende Jahr sind rund 46 Millionen Euro vorgesehen. Von dem jetzigen Programm profitieren Kommunen, die…
    weiterlesen →
  • Euskirchen. Gute Nachrichten für alle Sportlerinnen und Sportler des Jugendsportgemeinschaft Erft 01 in Euskirchen. In der ersten Förderrunde des Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ erhalten sie insgesamt 81.975 Euro zur digitalen Modernisierung des Vereins. Mit „Moderne Sportstätte 2022“ hat die NRW-Koalition das größte Sportförderprogramm aufgelegt, das es je in Nordrhein-Westfalen gegeben hat – Gesamtvolumen: 300 Millionen…
    weiterlesen →
  • Euskirchen. Kleine Verbesserung mit großer Wirkung: Um den Anschluss zum Zug in Euskirchen zu erreichen, wird ab dem 20. Dezember 2021 der Schienenersatzverkehr von Bad Münstereifel aus in die Kreisstadt um eine zusätzliche Verbindung erweitert. Mit der neuen Verbindung ab 07:52 Uhr von Bad Münstereifel aus wird ein Umsteigen in Euskirchen für Berufspendler problemlos möglich…
    weiterlesen →
  • Euskirchen-Billig. Mit einer süßen Überraschung besuchte Andrea Milz, NRW-Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, die Verantwortlichen des SV Rot-Weiß Billig. Milz war in den Kreis Euskirchen gekommen, um symbolisch mit einer NRW-Torte einen Projektabschluss des Förderprogramms „Moderne Sportstätte 2022“ zu feiern. Hierzu hatte sie sich den SV Rot-Weiß Billig ausgesucht. Dort war im Rahmen des Förderprogramms…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Wie der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem aus dem NRW-Gesundheitsministerium erfuhr, erhalten die Krankenhäuser im Kreis Euskirchen rund 1,8 Millionen Euro aus dem Corona-Sonderprogramm des Landes NRW. Das Marien-Hospital in Euskirchen erhält 671.500,00 Euro, das Kreiskrankenhaus Mechernich 892.509,06 Euro und die Fachklinik Marienborn Zülpich 230.504,49 Euro. „Mit den Geldern sollen die Folgen der…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Gleich zwei Projekte aus dem Kreis Euskirchen werden in der ersten Förderrunde des Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ gefördert. So profitiert davon die UL-Fluggruppe Nordeifel e.V. aus der Gemeinde Weilerswist. „Die Pilotinnen und Piloten erhalten eine Förderung von 16.400 Euro, um ein Schulflugzeug zu erwerben“, so Klaus Voussem. Die Gesamtkosten für die Neuanschaffung belaufen…
    weiterlesen →