KLAUS VOUSSEM – Mitglied des Landtags NRW

Aus der Region

Neues aus der Region

  • Im Haushalt 2022 ist für den Erhalt unserer Landesstraßen eine Rekordsumme von insgesamt 213 Millionen Euro vorgesehen. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Voussem: „Unsere Landesstraßen verbinden Menschen, sind wichtig für Pendler und sind Standortfaktor für ansässige Unternehmen. Sie sind eine Grundbedingung für gute Mobilität, vor allem in den ländlichen Räumen. Mit der Sanierung unserer Landesstraßen…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Nach der verheerenden Hochwasserkatastrophe vom Juli 2021 wollen auch mehrere Kommunen im Kreis Euskirchen ihre Warninfrastruktur ausbauen. Somit soll sichergestellt werden, dass die Bevölkerung rechtzeitig und umfänglich vor Katastrophen gewarnt werden kann, etwa durch Warnsirenen. Der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem hat sich nun an Bundesinnenministerin Nancy Faeser gewandt und um eine auskömmliche…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Aus dem Nahmobilitätsprogramm 2022 werden auch zwei Projekte im Kreis Euskirchen gefördert. Das erfuhr der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem aus dem NRW-Verkehrsministerium. So unterstützt das Land NRW die Öffentlichkeitsarbeit Nahmobilität 2022 sowie den Netzlückenschluss des landesweiten Radverkehrsnetzes zwischen Schmidtheim und Blankenheim-Wald auf der Tälerroute. „Mit der Förderung der Öffentlichkeitsarbeit helfen wir, auf…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem weist darauf hin, dass das NRW-Heimatministerium die Landesförderprogramme zur Unterstützung von Vereinen und Organisationen im Rahmen der Corona-Pandemie neu organisiert hat. Die Programme „SicherungVereine“ und „ZukunftBrauchtum“ ergänzen das bereits bekannte Förderprogramm „NeustartMiteinander“. Das neue Programm „SicherungVereine“ gewährt Billigkeitsleistungen zur Überwindung eines durch die Corona-Pandemie verursachten Liquiditätsengpasses und richtet…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. „Viele Pendler würden derzeit den Zahnarztbesuch der Tankstelle vorziehen, denn da tut es richtig weh.“ Mit diesen Worten fasst der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem die Stimmung unter den vielen Pendlerinnen und Pendlern im Kreis Euskirchen zusammen. „Diesen Menschen fressen die hohen Benzinpreise ein großes Loch in den Geldbeutel. In einem Flächenkreis wie…
    weiterlesen →
  • Euskirchen. Starkes Zeichen in Euskirchen: Vor der Herz-Jesu-Kirche versammelten sich am Aschermittwoch rund 150 Menschen, um für Frieden in Europa und Solidarität mit der Ukraine still zu demonstrieren. Viele Menschen hatten Kerzen und Plakate dabei, um den Angriffkrieg Russlands zu missbilligen und ihre Solidarität mit der Ukraine zu zeigen. Die Junge Union Kreisverband Euskirchen hatte…
    weiterlesen →
  • Mechernich / Nettersheim. Wie steht es um die Kulturförderung in der Region? Dieser Frage ging in dieser Woche Klaus Kaiser MdL, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft , bei seinen Besuchen in Mechernich und Nettersheim nach. Begleitet wurde er vom Euskirchener CDU Landtagsabgeordneten Klaus Voussem, zu dessen Wahlkreis die beiden Kommunen gehören. In…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Gleich drei Vereine aus dem Kreis Euskirchen erhalten Fördermittel aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“. So können sich die Verantwortlichen der SG Sportfreunde Marmagen-Nettersheim 69 e.V. über eine Förderung in Höhe von 34.000 Euro freuen. Mit dem Geld soll das Vereinsheim saniert werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 65.540 Euro. Neben Fußball bietet…
    weiterlesen →
  • Schleiden-Gemünd. Bei einem Besuch im Fluthilfezentrum Gemünd hat sich der CDU-Landtagsabgeordnete Klaus Voussem über die Hilfsangebote für Betroffene der Hochwasserkatastrophe informiert. Im Gespräch mit Caritas, AWO und Malteser Hilfsdienst konnte Voussem sich einen eigenen Eindruck von der Arbeit der Hochwasserereignisse machen. „Die Hilfsdienste und Wohlfahrtsverbände leisten unschätzbare Arbeiten und beraten die Menschen in allen Lebenslagen,…
    weiterlesen →
  • Der CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem weist darauf hin, dass Im Rahmen des Programms „Kommunaler Straßenbau 2022“ drei Projekte im Kreis Euskirchen mit Landesmitteln gefördert werden. Über die abschließende Mittelvergabe hat heute der Regionalrat entschieden. Ihm gehören als Vertreter für den Kreis Euskirchen neben Ralf Nolten auch Günter Weber an. „Unsere Straßen sind unsere Lebensadern, das…
    weiterlesen →