KLAUS VOUSSEM – Mitglied des Landtags NRW

Aus dem Landtag

Neues aus dem Landtag

  • Düsseldorf. Trotz der veränderten Rahmenbedingungen durch die Corona-Krise setzt Nordrhein-Westfalen auf die Einhaltung der Klimaziele. Daher stellt die Landesregierung Mittel in Höhe von 40 Millionen Euro für kommunale Klimaschutzinvestitionen zur Verfügung. Wichtige Maßnahmen zum Klimaschutz, die sich infolge der Corona-Pandemie verzögert haben oder gar ganz ausgeblieben sind, können damit nachträglich angestoßen werden. „Die Kommunen sind…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Wie arbeitet ein Parlament? Dieser Frage geht Jan Wegener aus Nettersheim nach. Er ist einer von 195 Jugendlichen, die am diesjährigen Jugendlandtag in Düsseldorf teilnehmen. Dort nimmt Wegener den Parlamentsstuhl des Euskirchener CDU-Landtagsabgeordneten Klaus Voussem ein, der ihn zur Teilnahme am Jugendlandtag vorgeschlagen hat. „Nach dem coronabedingten Ausfall im vergangenen Jahr tut es gut,…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Die CDU Fraktion im Düsseldorfer Landtag wird Klaus Voussem in den neu eingerichteten Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) entsenden. Zusammen mit Dr. Ralf Nolten, der ebenfalls dem PUA angerhören wird, vertreten sie als direkt gewählte Abgeordnete die elf Kommunen des Kreises Euskirchen im Landesparlament. Der Kreis Euskirchen gehört zu den am stärksten betroffenen Regionen des Juli-Hochwassers,…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem hat sich zusammen mit der CDU Landtagsfraktion für die Einsetzung einer Enquete-Kommission zur Aufarbeitung der Flutkatastrophe in Nordrhein-Westfalen ausgesprochen. Mehrere Oppositionsparteien haben demgegenüber stattdessen einen Untersuchungsausschuss beantragt. Dies halten Klaus Voussem und die CDU Landtagsfraktion jedoch für keine gute Idee und argumentierten dagegen. Im Hinblick auf die Landtagswahl 2022 glaubt…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Die NRW-Koalition aus CDU und FDP möchte mit einem Antrag eine Beschleunigung des Wiederaufbaus nach der Hochwasserkatastrophe erreichen. Auf Mitinitiative des CDU Landtagsabgeordneten Klaus Voussem beschloss die CDU-Fraktion in ihrer heutigen Sitzung den Antrag. Er soll kommende Woche im Plenum beraten und verabschiedet werden (Drucksache 17/14954). Konkret wollen CDU und FDP die Landesregierung beauftragen, die…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Im Verkehrsausschuss des NRW-Landtags informierte die Landesregierung über die aktuellen Schäden an der Verkehrsinfrastruktur im Kreis Euskirchen, die durch das Juli-Hochwasser verursacht wurden. So sind derzeit (Stand 25.08.2021) noch zehn Landstraßen vollständig gesperrt, bei weiteren fünf Straßen liegt eine halbseitige Sperrung vor. Nach ersten Schätzungen belaufen sich die Schäden an Straßen in NRW auf…
    weiterlesen →
  • Das Landeskabinett hat in einer Sondersitzung umfangreiche Soforthilfen für Geschädigte der Hochwasserkatastrophe beschlossen. 200 Millionen Euro werden als schnell und unbürokratische Soforthilfe bereitgestellt. Darauf weist der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem hin. Die Auszahlung der Soforthilfen übernimmt die jeweilige Kommune. Eine Übersicht über das Antragsverfahren gibt es hier: https://www.land.nrw/de/soforthilfe   Unter 0211 / 4684-4994 hat…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Die Kreispolizeibehörde Euskirchen soll laut einem Entwurf des NRW-Innenministeriums in diesem Jahr 9,31 Planstellen mehr erhalten. Das erfuhr der CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem von NRW-Innenminister Herbert Reul. Demnach soll laut dem Entwurf die Belastungsbezogene Kräfteverteilung (BKV) bei den Polizeibeamtinnen und -beamten um 3,5 Stellen von 260,93 im Jahr 2020 auf nun 264,43 im…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Mit einer Zuwendung von bis zu 5000 Euro möchte die NRW-Landesregierung den Vereinen auch im Kreis Euskirchen helfen, gestärkt aus der Corona-Pandemie zu gelangen. Den entsprechenden Antrag hat der NRW-Landtag in seiner letzten Sitzung beschlossen, derzeit werden dazu die Förderrichtlinien erarbeitet (Drucksache 17/14072). „Wir wollen das Ehrenamt schützen und unterstützen“, so Klaus Voussem,…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Wie arbeitet ein Parlament? Wie sieht der Alltag eines Abgeordneten aus und wie organisiert sich eine Fraktion? Antworten darauf erhalten junge Menschen beim Jugend-Landtag des Landtags Nordrhein-Westfalen. Sofern es die Entwicklung der Corona-Pandemie zulässt, findet der 11. Jugend-Landtag vom 28. bis 30. Oktober 2021 im Düsseldorfer Landtag statt. Dabei erleben die Jugendlichen die Arbeit…
    weiterlesen →