KLAUS VOUSSEM – Mitglied des Landtags NRW

NEUIGKEITEN

Aktuelles aus der Region und dem Landtag

  • Düsseldorf. Wie arbeitet ein Parlament? Wie sieht der Alltag eines Abgeordneten aus und wie organisiert sich eine Fraktion? Antworten darauf erhalten junge Menschen beim Jugend-Landtag des Landtags Nordrhein-Westfalen. Sofern es die Entwicklung der Corona-Pandemie zulässt, findet der 11. Jugend-Landtag vom 28. bis 30. Oktober 2021 im Düsseldorfer Landtag statt. Dabei erleben die Jugendlichen die Arbeit…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Die NRW-Koalition unterstützt die Kommunen im Kreis Euskirchen bei der Modernisierung ihrer Infrastruktur. Das Land kompensiert auch in diesem Jahr die vorherigen Bundesmittel vollständig aus dem Landeshaushalt. Dazu erklärt der CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem:Ein gut ausgebautes Straßennetz mit den dazugehörigen Brücken stärkt unsere Infrastrukturen und die Qualität der Mobilität für die Menschen und…
    weiterlesen →
  • Zülpich. Gute Nachrichten für alle Sportlerinnen und Sportler des Tennisclubs Rot-Weiß Zülpich. In der ersten Förderrunde des Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ erhalten sie insgesamt 16.184 Euro zur Modernisierung ihrer Flutlichtanlage. Mit „Moderne Sportstätte 2022“ hat die NRW-Koalition das größte Sportförderprogramm aufgelegt, das es je in Nordrhein-Westfalen gegeben hat – Gesamtvolumen: 300 Millionen Euro. Damit sollen…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Das Land fördert den Radwegebau in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2021 mit insgesamt 17,4 Millionen Euro. Das sind fünf Millionen Euro mehr als in den Vorjahren. Die NRW-Koalition investiert mehr in den Radverkehr als jede Regierung zuvor. Dazu erklärt der CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem: „Fahrradfahren bedeutet Freiheit, Lifestyle und Flexibilität. Ob als Freizeitsportler oder Pendlerin,…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Klaus Voussem MdL bewirbt sich als Amtsinhaber erneut um die Kandidatur für das Landtagsmandat im Wahlbezirk 8 Euskirchen I. „Damit ist die Chance eröffnet, meine im Mai 2010 begonnene Arbeit im Landtag von Nordrhein-Westfalen in Vertretung für die Städte und Gemeinden Bad Münstereifel, Blankenheim, Euskirchen, Kall, Mechernich, Nettersheim und Zülpich fortzusetzen“, so Voussem….
    weiterlesen →
  • Dahlem. Gute Nachrichten für alle Sportlerinnen und Sportler des Schüler Rudervereins Kronenburger See e.V. in der Gemeinde Dahlem. In der ersten Förderrunde des Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ erhalten sie insgesamt 29.299 Euro zur Modernisierung ihrer Sportstätte. Mit „Moderne Sportstätte 2022“ hat die NRW-Koalition das größte Sportförderprogramm aufgelegt, das es je in Nordrhein-Westfalen gegeben hat –…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Auf Antrag der Fraktion von CDU und FDP wird sich der NRW-Landtag in der kommenden Woche mit den stark gestiegenen Holzpreisen befassen (Drucksache 17/13768). Wie der Euskirchener CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem mitteilt, soll die Landesregierung beauftragt werden, die bereits eingeleiteten Maßnahmen in der Holzwirtschaft, wie etwa den Waldpakt oder die Abmilderung von Extremwetterfolgen, weiterhin…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Die Eifel ist für Motorradfans ein beliebtes Ziel mit großartigen Routen durch abwechslungsreiche Landschaften. Damit die Saison neben den Bikern auch den Anwohnern im Garten und auf der Terrasse Freude bereitet, startet das Verkehrsministerium die Landesinitiative „Ich bin #leiserbiker. Gas runter! Lärm runter!“ und setzt ein starkes Zeichen für mehr Achtsamkeit, Rücksicht und…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Im Rahmen der ÖPNV-Offensive investiert das Land in die Sicherheit an Bahnhöfen. Mit insgesamt zehn Millionen Euro kann an 100 Stationen in NRW jetzt Videotechnik für mehr Sicherheit angebracht werden. Dazu erklärt der CDU Landtagsabgeordnete Klaus Voussem: „Nordrhein-Westfalen soll wieder Bahnland werden. Dazu gehören attraktive und sichere Bahnhöfe für Reisende und Pendler, auch…
    weiterlesen →
  • Euskirchen. „Die Teilhabe an guter Mobilität für alle ist die Grundlage für mehr Lebensqualität“, sagte Klaus Voussem MdL bei der Eröffnung der neuen Bushaltestelle am Kreishaus Euskirchen. Dort können die Fahrgäste nun barrierefrei ein- und aussteigen sowie den angrenzenden Jülicher Ring mittels Fußgängerquerung überbrücken. Mit der Haltestelle „Kreisverwaltung“ schafft die Stadtverkehr Euskirchen GmbH (SVE) nun…
    weiterlesen →