KLAUS VOUSSEM – Mitglied des Landtags NRW

Aus dem Landtag

Neues aus dem Landtag

  • Düsseldorf. Große Ehre für das diesjährige Trifolium der KG Palmersheim: Aus den Händen von NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst erhielten die Tollitäten den Karnevalsorden des Ministerpräsidenten überreicht – eine kleine Erinnerung an ihren Besuch beim Närrischen Landtag 2020. Das Palmersheimer Dreigestirn um Prinz Martin II. (Königshoven), Bauer Markus (Wirz) und Jungfrau Dirklinde (Dirk Dietrich) war auf Einladung…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Auch im Kreis Euskirchen sind Betrüger immer wieder mit dem Enkeltrick erfolgreich oder geben sich als falsche Polizisten aus, die das Bargeld ihrer Opfer sichern wollen. Rund 14 Millionen Euro ergaunerten die Kriminellen im Jahr 2018 laut Landeskriminalamt in ganz NRW. Auf Antrag von CDU und FDP hat sich nun der NRW-Landtag mit diesen…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Der Landtag NRW öffnet zum Girls’ and Boys’ Day 2020 wieder seine Türen für interessierte Schülerinnen und Schüler. Am Montag, 23. März 2020, findet dieser Zukunftstag für Mädchen und Jungen im NRW Landtag statt und verspricht spannende Einblicke hinter die Kulissen von Fraktionen und Landtagsverwaltung. Ziel der Veranstaltung ist es, das Interesse der Mädchen…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Der Verkehrsausschuss des NRW-Landtags hat sich heute mit einem Thema befasst, mit dem sich auch viele Menschen im Kreis Euskirchen konfrontiert sehen: Motorradlärm. Gerade in den Sommermonaten kommen viele Motorradfahrer in den Kreis Euskirchen, um die schöne Landschaft mit ihrem Motorrad zu erfahren. „Leider sind darunter auch einige schwarze Schafe, die mit ihren zu…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Wie wird Politik gemacht? Dieser Frage gingen die Schülerinnen und Schüler des Erzbischöflichen St.-Angela-Gymnasiums Bad Münstereifel im Düsseldorfer Landtag während der Dezember-Plenarwoche nach. Neben einer Führung durch den Landtag verfolgten die Jugendlichen aus dem Bad Münstereifel eine Plenardebatte von der Besuchertribüne und kamen anschließend mit ihrem Landtagsabgeordneten Klaus Voussem MdL zum Gespräch zusammen. Voussem…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. Noch bis zum 22. Januar 2020 können sich  Kommunen, Vereine, Verbände, Schulen, Einrichtungen und Institutionen in Nordrhein-Westfalen für die Europawoche 2020 bewerben.
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. In der heutigen Sitzung hat die CDU-Landtagsfraktion NRW den Euskirchener Landtagsabgeordneten Klaus Voussem einstimmig wieder zu ihrem verkehrspolitischen Sprecher gewählt. Voussem übt diese Funktion bereits seit dem Jahr 2014 aus. Die Wiederwahl erfolgte turnusgemäß zur Hälfte der 17. Wahlperiode des Landtags. „Ich bin sehr dankbar für die Bestätigung durch meine Fraktion. Gleichzeitig freue ich…
    weiterlesen →
  • Kreis Euskirchen. „Zukunft NRW – was bedeutet die Landesverfassung für uns?“ lautet der Titel eines Videowettbewerbs, zu dessen Teilnahme der NRW-Landtag einlädt. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen acht bis zehn aller weiterführenden Schulformen . Er soll die Jugendlichen ermutigen, sich mit der Verfassung und der parlamentarischen Demokratie kreativ auseinander zu setzen….
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Der Verkehrsausschuss des Landtags hat sich mit der erfolgreichen Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ befasst. Die Initiatoren haben mehr als 200.000 Unterschriften gesammelt. Die regierungstragenden Fraktionen unterstützen die Forderungen der Initiative und beauftragen die Landesregierung, in dieser Legislaturperiode ein Fahrrad- bzw. Nahmobilitätsgesetz vorzulegen. Dazu erklärt der verkehrspolitische Sprecher der CDU Fraktion, Klaus Voussem: „Das Fahrrad erfreut…
    weiterlesen →
  • Düsseldorf. Zwischen Arbeit und Rente, kurz ZWAR, nennt sich eine Gruppe junger Pensionäre aus Euskirchen, die auf Einladung ihres Landtagsabgeordneten Klaus Voussem MdL den Düsseldorfer Landtag besuchte. Neben einer Führung durch das Parlamentsgebäude konnten die Euskirchener auch die 70. Plenarsitzung von der Zuschauertribüne aus verfolgen und sich einen Eindruck von der Arbeit des Parlaments machen….
    weiterlesen →